• Heliosphere 2265: Cover 5 (by Arndt Drechsler)

    Erscheinungsdatum: 10.03.2013

    Heliosphere 2265 - Band 5: Im Zentrum der Gewalten
    von Andreas Suchanek
    (Cover: Arndt Drechsler, Innenillustrationen: Anja Dreher)

    E-Book (114 Seiten), 2,49 Euro
    Taschenbuch (2 Romane, ca. 250 Seiten), 9,90 Euro

    Inhalt:
    Der Verräter wurde enttarnt, doch was war seine eigentliche Aufgabe, was steckte hinter der Infiltration der HYPERION? Als die Raumstation am Rand des Stillen Sektors einen Anstieg von Fraktal-Energie entdeckt, wird die Space Navy aktiv. Doch was erwartet die ausgesandte Crew im Zentrum der Gewalten? ...

    In folgenden Shops erhältlich:

       

    Zusätzlich bei: Weltbild, Thalia, Sony, ...

    Als Taschenbuch:

  • Amazon.de

    von Jan Luetke:
    "Nachdem es in den Vorherigen Bänden bereits hoch her ging geht es auch hier ereignisreich weiter.
    Die Gesamte Reihe kann jedoch nicht ausschließlich als Science Fiction bezeichnet werden. Es gibt auch sehr viele Psychologische Elemente. Dadurch wird es für mich sehr angenehm zu lesen auch oder eher gerade weil es sehr spannend ist wie es weiter geht. "

    von Bernd Weimann:
    "Sehr sehr spannend, der 5. Teil. Man sollte hier bitte mit Teil 1 beginnen und chronologisch folgen. Leser, die jetzt erst auf die Serie stoßen, haben es gut.
    Ich habe jeden Teil verschlungen und mußte immer 4 Wochen warten , bis es weiterging.....
    Es geht wieder sehr intensiv um Captain Cross und sein Team."

    beam E-Books

    von panda41:
    "Sehr schöne SF-Story, spannend erzählt. Weiter so! Wann kommt der nächste Band?"

    von iPadReader:
    "Es bleibt geheimnisvoll"
  • Über den Autor
    Das Bild von Andreas Suchanek konnte nicht dargestellt werden.

    Andreas Suchanek, geboren am 21.03.1982, schrieb zwischen 2010 und 2012 für die mittlerweile eingestelle Bastei-Heftromanserie "Sternenfaust".
    Dort konnte er insgesamt 7 Romane beisteuern. Es folgte 2012 der Einstieg bei "Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde" mit Band 335.
    Im November 2012 startete Andreas Suchanek seine erste eigene Science-Fiction-Serie "Heliosphere 2265", die monatlich als E-Book und alle zwei Monate als Taschenbuch erscheint. Anfang 2013 erfolgte der Einstieg bei der Mystery-Serie "Professor Zamorra - Der Meister des Übersinnlichen".

    Weitere Informationen zum Autor und seinen Projekten unter:
    http://www.andreassuchanek.de
    http://www.heliosphere2265.de

    Und unter Facebook:
    http://www.facebook.com/andreas.suchanek
    http://www.facebook.com/heliosphere2265
  • MiniCover_Heliosphere1
  • MiniCover_Heliosphere2
  • MiniCover_Heliosphere3
  • MiniCover_Heliosphere4
  • MiniCover_Heliosphere5
  • MiniCover_Heliosphere6
  • MiniCover_Heliosphere7
  • MiniCover_Heliosphere8
  • MiniCover_Heliosphere9
  • MiniCover_Heliosphere10
  • MiniCover_Heliosphere11
  • MiniCover_Heliosphere12
  • MiniCover_Heliosphere13
  • MiniCover_Heliosphere14
  • MiniCover_Heliosphere15
  • MiniCover_Heliosphere16
  • MiniCover_Heliosphere17
  • MiniCover_Heliosphere18
  • MiniCover_Heliosphere19
  • MiniCover_Heliosphere20
  • MiniCover_Heliosphere21
  • MiniCover_Heliosphere22
  • MiniCover_Heliosphere23
  • MiniCover_Heliosphere24
  • MiniCover_Heliosphere25
  • MiniCover_Heliosphere26
  • MiniCover_Heliosphere27
  • MiniCover_Heliosphere27
  • MiniCover_Heliosphere29
  • MiniCover_Heliosphere30
  • MiniCover_Heliosphere31
  • MiniCover_Heliosphere32
  • MiniCover_Heliosphere33
  • MiniCover_Heliosphere34
  • MiniCover_Heliosphere35
  • MiniCover_Heliosphere36
  • MiniCover_Heliosphere37
  • MiniCover_Heliosphere38
  • MiniCover_Heliosphere39
  • MiniCover_Heliosphere40
  • MiniCover_Heliosphere41
  • MiniCover_Heliosphere42
  • MiniCover_Heliosphere43

"Die Serie hat alle Ingredienzen eines flotten SF-Schmökers: einen stahlharten Captain, ein hochmodernes Schiff mit Hightech-Schnickschnack, böse Aliens und Intrigen und Verrat in den eigenen Reihen ..."

Rezension über "Heliosphere 2265: Taschenbuch 1", Geek! (Ausgabe 6)Das Geek! Magazin

"Heliosphere 2265 ist ein Geheimtipp für alle Liebhaber flotter SF-Abenteuer, reich an Action, Raumschlachten und Intrigen."

Rezension über "Heliosphere 2265: Taschenbuch 3", Geek! (Ausgabe 8) Das Geek! Magazin
Das Cover zu "Heliosphere 2265 - Band 6: Die Bürde des Captains" konnte nicht geladen werden.

Heliosphere 2265 unterhält den Leser also weiterhin gut und mit hohem Tempo. Die Handlung ist spannend und hält das Interesse an den folgenden Bänden hoch.
Rezension über "Heliosphere 2265: Die Bürde des Captains", Die Gedankenecke (Blog)

Link zu Amazon         

Greenlight Press

- Wir erwecken die Phantastik zum Leben

Über uns

Die Greenlight Press, ein Karlsruher Verlag, veröffentlicht seit November 2012 E-Books und Taschenbücher aus allen Bereichen der Phantastik.

Kontaktdaten

Greenlight Press
Gartenstr. 44B
76133 Karlsruhe

Telefon:  +49 (0) 721-276605-40
Fax:  +49 (0) 721-276605-41
E-Mail: info(at)greenlight-press.de

Bezugsquellen

Sie können unsere E-Books über alle größeren Buchhandelsshops beziehen. Details finden Sie auf der Produktseite. Die Auslieferung unserer Hardcover erfolgt über Prolit. Wir sind außerdem in den Barsortimenten Libri, KNV und Umbreit gelistet.