• DAs Logo von Eon konnte nicht angezeigt werden.
     
    Auf einem unbekannten Planeten einer unbekannten Realität gehen die Descender, eine Berufsgruppe von Artefakt-Jägern, ihrer Arbeit nach: Sie bergen Gegenstände aus anderen Dimensionen und Realitäten, um sie möglichst gewinnbringend an den Mann zu bringen. Dafür nutzen sie natürlich entstandene, unterirdische Dimensionstore, die überall auf dem Planeten in unterirdischen Kavernen verborgen liegen. Mit großen Hovercraft-Plattformen, genannt Digger, gleiten die Descender-Teams, oft begleitet von Seismologen und Exo-Anthropologen, über die Brachebenen – steppenartige, unbewohnte Landstriche – und suchen nach unentdeckten Höhlen und neuen Dimensionsübergängen.

    Unter ihnen gibt es zwei Gruppen: Die Unabhängigen - kleine Familienunternehmen, die mehr schlecht als recht über die Runden kommen, aber die Freiheit ihrer Arbeit genießen. Und die Franchisenehmer der Cave Mining Cooperation, kurz CMC. Das Konsortium versorgt seine Descender mit modernster Technik, fordert aber hohe Tantiemen von ihren Erlösen. Reb Eon und sein Vater Bar Eon sind schon lange als Familienunternehmen in der Branche tätig. Sie haben sich eine funktionierende Crew und ein solides Netzwerk an Verkaufswegen aufgebaut. Doch als sie auf die größte aller bekannten Höhlen mit unzähligen Dimensionstoren stoßen, beginnt für sie das Abenteuer ihres Lebens. Welche Welten und Gefahren lauern hinter den Übergängen? Und was geschieht, wenn die CMC davon Wind bekommt…?
  • DAs Logo von Eon konnte nicht angezeigt werden.
     
     
    EON - Das letzte Zeitalter“ ist ein Genre-Mix aus SciFi und Abenteuer, mit phantastischen Elementen und einer faszinierenden Welt, die ganz eigenen Regeln unterworfen ist. In einer Realität, die unvorhersagbaren Evolutionssprüngen unterworfen ist – sowohl vorwärts als auch rückwärts in der Zeit! – ist die Gefahr allgegenwärtig. Und die nächste Dimension ist immer zum Greifen nah.
    Begleitet die „EON“ und ihre Crew bei ihrem Abenteuer, dessen Ausmaße sie zunächst noch gar nicht erfassen können…
     

"Die Serie hat alle Ingredienzen eines flotten SF-Schmökers: einen stahlharten Captain, ein hochmodernes Schiff mit Hightech-Schnickschnack, böse Aliens und Intrigen und Verrat in den eigenen Reihen ..."

Rezension über "Heliosphere 2265: Taschenbuch 1", Geek! (Ausgabe 6)Das Geek! Magazin

"Heliosphere 2265 ist ein Geheimtipp für alle Liebhaber flotter SF-Abenteuer, reich an Action, Raumschlachten und Intrigen."

Rezension über "Heliosphere 2265: Taschenbuch 3", Geek! (Ausgabe 8) Das Geek! Magazin
Das Cover zu "Heliosphere 2265 - Band 6: Die Bürde des Captains" konnte nicht geladen werden.

Heliosphere 2265 unterhält den Leser also weiterhin gut und mit hohem Tempo. Die Handlung ist spannend und hält das Interesse an den folgenden Bänden hoch.
Rezension über "Heliosphere 2265: Die Bürde des Captains", Die Gedankenecke (Blog)

Link zu Amazon         

Greenlight Press

- Wir erwecken die Phantastik zum Leben

Über uns

Die Greenlight Press, ein Karlsruher Verlag, veröffentlicht seit November 2012 E-Books und Taschenbücher aus allen Bereichen der Phantastik.

Kontaktdaten

Greenlight Press
Gartenstr. 44B
76133 Karlsruhe

Telefon:  +49 (0) 721-276605-40
Fax:  +49 (0) 721-276605-41
E-Mail: info(at)greenlight-press.de

Bezugsquellen

Sie können unsere E-Books über alle größeren Buchhandelsshops beziehen. Details finden Sie auf der Produktseite. Die Auslieferung unserer Hardcover erfolgt über Prolit. Wir sind außerdem in den Barsortimenten Libri, KNV und Umbreit gelistet.